Leicht Deutsch Lernen

Erstellt von Lucas Kern

Wie lange braucht man, um Deutsch zu lernen?

Hast du auch Probleme fließend Deutsch zu sprechen?

Es gibt eine bewährte Methode, mit der du in weniger als einem Jahr fließend Deutsch sprechen wirst.

Sie heißt TPRS Methode. Hier ist eine Beispiel TPRS-Lektion.

Doch bevor wir fortfahren, möchte ich sagen, dass dies keine Wunderwaffe ist.

Es gibt keine Wunderwaffe…

Zauberpillen

Dieser Blog-Artikel wurde von Martin Mbae geschrieben. Er schreibt über seine Erfahrungen beim Deutschlernen und wie er es geschafft hat, fließend Deutsch zu sprechen.

Hör genau zu, was er zu sagen hat, und lerne aus seinen Erfahrungen.

Es gibt keine magische Pille…

Du musst die Arbeit einfach erledigen und du musst geduldig sein.

Lass mich dir 2 Beispiele nennen, um zu erklären, was ich meine:

Beispiel 1

Ich hatte eine Freundin, die in Deutschland studierte. Zu der Zeit war sie eine Schülerin der Stufe B1, daher war sie mit der Struktur gut vertraut. Aber sie brauchte fast ein Jahr, bis sie fließend sprechen konnte.

Beispiel 2

Ein anderer Freund ging auch nach Deutschland, um Fußball zu spielen. Er kam direkt von der High School und konnte so gut wie kein Deutsch sprechen. Er brauchte fast zwei Jahre, um auch nur annähernd fließend zu sprechen.

Aber vielleicht sind meine Freunde auch nur langsame Lerner…

Nach Angaben des American Foreign Service Institute (FSI) wird ein Student (mit Englisch als Muttersprache) ungefähr 30 Wochen brauchen, um die „Professional Working Proficiency“ in Deutsch zu erreichen.

Persönlich hatte ich bereits 2 Jahre lang Deutsch gelernt, bevor ich auf die TPRS-Methode gestoßen bin. Und nach 5 Monaten mit Lucas seiner Methode hatte ich mehr Fortschritte beim Sprechen gemacht als in den 2 Jahren, in denen ich mit anderen Methoden gelernt hatte.

Obwohl ich dir nicht das Kursmaterial und die CDs zeigen kann, die ich gekauft habe, kann ich dir aber einen Screenshot einer App zeigen, die ich in der Vergangenheit verwendet habe, bevor ich echte Fortschritte gemacht habe.

Wie du siehst, bin ich schon eine Weile dabei. Und was ich hier schreibe, ist aus Erfahrung und vielen Tests.

Ich möchte dir eine Methode vorstellen, mit der du schneller und effektiver Deutsch lernen kannst als jemals zuvor.

Aber bevor wir eintauchen, möchte ich dir etwas Interessantes erzählen. Lies weiter, denn dein gesamter Lernprozess wird davon abhängen:

Martin-Duolingo

Wie das Gehirn funktioniert, wenn du eine neue Sprache lernst

Der Standardmodus des Gehirns besteht darin, Energie für komplexere Aufgaben einzusparen. Deshalb stößt das Erlernen einer neuen Sprache immer auf Widerstand.

Man braucht viele Wiederholungen, um diesen Widerstand zu überwinden, bis das Gehirn schließlich die neuen Informationen im Langzeitgedächtnis speichert.

Dann und nur dann wird man fließend sprechen können.

Der Grund, warum ich dir das sage, ist:

1. Damit du verstehst, warum es einige Zeit dauern wird.

2. Um dir einen Überblick zu geben, was dich erwartet.

Jetzt, da du das weißt, möchte ich dir erklären, warum du dir nicht die Mühe machen solltest, die deutsche Satzstruktur bewusst zu lernen – denn hier wirst du garantiert stecken bleiben!

Hier is das Problem, wenn man versucht die deutsche Satzstruktur bewusst zu lernen

Die Sache mit der deutschen Satzstruktur ist, dass du zu lange brauchen wirst, um sie komplett zu verstehen. Im Deutschen haben wir sehr viele verschiedene Möglichkeiten der Satzstellung, aber wenn nur zwei Wörter verdreht sind, wird der Satz oft komplett falsch.

Anscheinend hatte sogar Mark Twain, einer der produktivsten Schriftsteller aller Zeiten, ein Problem mit der deutschen Satzstruktur.

Hier ist ein Zitat von ihm:

 

Wenn der literarische Deutsche in einen Satz eintaucht, bleibt er verschwunden, bis er auf der anderen Seite seines Atlantiks wieder auftaucht, mit seinem Verb im Mund.

Whenever the literary German dives into a sentence, that is the last you are going to see of him till he emerges on the other side of his Atlantic with his verb in his mouth.
~ Mark Twain

Found: Myzitate.de/mark-twain

Einfach gesagt…

Mit herkömmlichen Methoden Deutsch zu lernen, dauert sehr lange!

Und es liegt nicht daran, dass du schwach bist oder nicht hart genug arbeitest.

Das ist es nicht.

Es dauert so lange, weil jedes Mal, wenn du Deutsch lernst die Informationen im Arbeitsgedächtnis (Kurzzeitgedächtnis) gespeichert werden.

Wenn du noch nicht in Deutsch denken kannst, dann passiert folgendes. Wenn du versuchst einen deutschen Satz zu bilden ohne bewusst an die deutsche Satzstruktur zu denken, dann verwendest du automatisch die Satzstruktur deiner Muttersprache, die sich in deinem Langzeitgedächtnis befindet.

Die deutsche Satzstruktur, die du zuletzt gelernt hast, ist vermutlich wieder verschwunden, weil sie sich im Arbeitsspeicher (Kurzzeitgedächtnis) befand.

Denk an einen Computer-RAM.

Was ist nach einem Neustart noch im RAM gespeichert?

Genau!

Und dort speicherst du die deutsche Struktur, wenn du sie liest.

In deinem RAM.

Du denkst, dass du die Satzstruktur endlich verstanden hast, nur um das nächste Mal wieder ganz von vorne anzufangen.

Jedes Mal…

Und wenn du eine ganz normale Person bist, dann verlierst du irgendwann die Geduld.

Du wirst anfangen Lektionen zu überspringen.

Du wirst weniger üben.

Dann wirst du dich irgendwann fragen, warum du überhaupt mit dem Deutschlernen angefangen hast.

Das war lange Zeit meine Erfahrung.

Und dann bin ich auf die TPRS-Methode gestoßen, und mein Lernerfolg hat sich drastisch verbessert.

Ohne ins Schwitzen zu geraten.

Ohne intensiven Deutschunterricht.

Ohne zusätzliche Stunden harter Arbeit und Frustration.

Und dies ist die Methode, mit der du selbst als Anfänger in weniger als einem Jahr fließend Deutsch sprechen kannst.

Warum mit der TPRS-Methode Deutsch lernen?

Lucas Kern (Deutschlehrer für internationale Studierende) nennt es die Story-Telling-Method.

Die TPRS-Methode (Teaching Proficiency through Reading and Storytelling) beginnt mit der Einführung neuer Vokabeln und deren Verwendung in einem Satz (siehe Beispiellektion weiter unten).

Der zweite Teil beinhaltet Fragen mit Antworten.

Alle Lektionen sind vertont, so dass du alle Übungen nicht nur lesen, sondern auch hören kannst.

Der Trick ist, dass du nicht jedes einzelne Wort verstehen musst, da dein Gehirn kleine Verständnislücken leicht selber schließen kann.

Die TPRS-Methode ist so konzipiert, dass das Gehirn beim Senden und Empfangen von Informationen die Lücken automatisch ausfüllt.

Dieses ist sehr effektiv beim Speichern der Informationen, da das Gehirn daran beteiligt ist, die Bedeutung für dieses Wort zu finden.

Auf diese Weise werden die Informationen nach mehreren Wiederholungen nicht im Arbeits-, sondern im Langzeitgedächtnis gespeichert.

So lernst du perfekt Deutsch, weil du mit und nicht gegen dein Gehirn arbeitest! 

Diese Methode funktioniert wirklich, weil sie durch biologische und physikalische Gesetze unterstützt wird.

Nach denselben Grundsätzen lernen auch Kinder wie man spricht.

Wie Kinder ihre Muttersprache lernen

Hier ist eine TPRS Beispiellektion

Klick den Playbutton

      Playbutton

Deutsch Englisch
der Unfall (Singular)
/ die Unfälle (Plural)
the accident
Fast alle Unfälle in Deutschland beginnen mit: “Schau mal, was ich kann…“ oder “Halt mal mein Bier…“ 🍺 Almost all accidents in Germany start with: “Look what I can do…“ or “Hold my Beer…“
der Aushilfslehrer / die Aushilfslehrer the substitute teacher
Aushilfslehrer: “Lässt euch euer normaler Lehrer denn so etwas machen?“ – Schüler: “Ja, na klar.“ 👨‍🎓 Substitute teacher: “Does your normal teacher let you do that?“ Students: “Yeah, of course.“
die Persönlichkeit / die Persönlichkeiten the personality
Ich habe mehrere Persönlichkeiten und keine von denen mag dich. 😮 I have multiple personalities and none of them like you.
die Verallgemeinerung /
die Verallgemeinerungen
the generalization
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, so auch diese! 😉 All generalizations are false, including this one!
das Nashorn /
die Nashörner
the rhino
Einhörner 🦄 gibt es wirklich, nur sind sie fett und wir nennen sie Nashörner. 🦏 Unicorns are real, they are just fat and we call them rhinos.
die Fähigkeit / die Fähigkeiten the ability
Sarkasmus ist die Fähigkeit, Idioten zu beleidigen, ohne dass sie es merken. 🤣 Sarcasm is the ability to insult idiots without them realizing it.
die Biene / die Bienen the bee
Dieser Moment, wenn du mit einmal Karatebewegungen kennst, wenn eine Biene vorbeifliegt. 🐝 That moment when you instantly have karate moves when a bee flies by.

der Unfall (singular)
/ die Unfälle (plural)

the accident

Fast alle Unfälle in Deutschland beginnen mit: “Schau mal, was ich kann…“ oder “Halt mal mein Bier…“ 🍺

Almost all accidents in Germany start with: “Look what I can do…“ or “Hold my Beer…“

der Aushilfslehrer /
die Aushilfslehrer

the substitute teacher

Aushilfslehrer: “Lässt euch euer normaler Lehrer denn so etwas machen?“ – Schüler: “Ja, na klar.“ 👨‍🎓

Substitute teacher: “Does your normal teacher let you do that?“ Students: “Yeah, of course.“

die Persönlichkeit /
die Persönlichkeiten

the personality

Ich habe mehrere Persönlichkeiten und keine
von denen mag dich. 😮

I have multiple personalities and none of them like you.

die Verallgemeinerung /
die Verallgemeinerungen

the generalization

Alle Verallgemeinerungen sind falsch, so auch diese! 😉

All generalizations are false, including this one!

das Nashorn
/ die Nashörner

the rhino

Einhörner 🦄 gibt es wirklich, nur sind sie fett und wir nennen sie Nashörner. 🦏

Unicorns are real, they are just fat and we call them rhinos.

die Fähigkeit /
die Fähigkeiten

the ability

Sarkasmus ist die Fähigkeit, Idioten zu beleidigen, ohne dass sie es merken. 🤣

Sarcasm is the ability to insult idiots without them realizing it.

die Biene /
die Bienen

the bee

Dieser Moment, wenn du mit einmal Karatebewegungen kennst, wenn eine Biene vorbeifliegt. 🐝

That moment when you instantly have karate moves when a bee flies by.

Und jetzt die Frage- und Antwort-Technik (eine spezielle Übung für dein Gehirn)

Wenn du mit dem ersten Teil oben geübt hast, solltest in der Lage sein, ungefähr 80% zu verstehen. Versuche die restlichen 20% zu raten.

Klick den Playbutton

      Frage- und Antwort-Teil

Frage:  

Mit welchen Worten beginnen in Deutschland fast alle Unfälle?

Antwort: 

„Schau mal, was ich kann…“ oder
„Halt mal mein Bier.“  

In welchem Land? 

In Deutschland
In Deutschland passieren diese Unfälle.

Ist der Aushilfslehrer etwas verzweifelt? 

Oh ja, er ist verzweifelt.
Der Aushilfslehrer ist verzweifelt.

Wer ist verzweifelt? 

Der Aushilfslehrer
Der Aushilfslehrer ist verzweifelt.

Habe ich mehrere Persönlichkeiten?

Genau, ich habe mehrere Persönlichkeiten.

Und mag dich eine dieser Persönlichkeiten? 

Nein!
Keine dieser Persönlichkeiten mag dich.
Ich habe mehrere Persönlichkeiten, aber keine von denen mag dich.

Sind alle Verallgemeinerungen falsch oder richtig? 

Alle Verallgemeinerungen sind falsch.
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, so auch diese.
Denk mal für einen Moment darüber nach.

Gibt es Einhörner wirklich?

Ja, natürlich gibt es Einhörner.
Einhörner gibt es wirklich.

Sind Einhörner schlank?

Nein, sie sind nicht schlank.
Sie sind fett.
Sie sind ziemlich fett und wir nennen sie auch nicht Einhörner.

Wie nennen wir sie dann?

Nashörner
Wir nennen sie Nashörner.

Bemerken Idioten immer, wenn man sie beleidigt? 

Nein, nicht immer.
Idioten merken es nicht immer, wenn man sie beleidigt.

Wie nennt man die Fähigkeit, Idioten zu beleidigen, ohne dass sie es merken? 

Sarkasmus
Die Fähigkeit, Idioten zu beleidigen, ohne dass sie es merken, nennt man Sarkasmus.

Was kennst du mit einmal, wenn eine Biene vorbeifliegt? 

Karatebewegungen.
Wenn eine Biene vorbeifliegt, kennst du auf einmal Karatebewegungen.

Wenn was vorbeifliegt? 

Eine Biene. 
Wenn eine Biene vorbeifliegt, kennst du auf einmal (mit einmal) Karatebewegungen.

Warum solltest du die TPRS-Methode von Lucas mit mindestens einer weiteren Methode kombinieren?

Laut Lucas eignet sich die TPRS-Methode sehr gut, um fließend sprechen zu lernen. Es hilft auf ganz natürliche Weise, ein Gefühl für die deutsche Sprache zu entwickeln.

Du wirst lernen, auf Deutsch zu denken, und das ist sehr wichtig, wenn du sprichst, denn wenn du sprichst, hast du keine Zeit, über Grammatikregeln nachzudenken.

Lucas sagt immer:
„Die Frage- und Antwort-Technik ist der Schlüssel, um fließend sprechen zu lernen“

Wenn du bei dieser Technik laut antwortest, ist es wie eine simulierte Unterhaltung, aber viel effektiver.

Ein echter Gesprächspartner würde nicht jeden kleinen Fehler korrigieren, den du machst. Und so würde eine falsche Struktur, Aussprache und Wortreihenfolge in deinem Gehirn gespeichert werden.

Es ist wirklich schwer, diese Fehler wieder loszuwerden, wenn sie einmal in deinem Langzeitgedächtnis gespeichert sind.

Deshalb brauchen Studenten oft sehr viele Jahre, bis sie richtig Deutsch sprechen können.

Mit der Frage- und Antwort-Technik geht das viel schneller.

Wenn du einen Fehler machst, ist das nicht schlimm, weil du die richtige Antwort direkt nach deiner Antwort hörst.

Nach einigen Wiederholungen wirst du korrekt antworten und diese Version wird dann in deinem Langzeitgedächtnis gespeichert.

Dieses spart viel Lernzeit und auch viel Geld, das du sonst im Laufe der Jahre für Sprachunterricht ausgeben würdest.

Aber was ist wenn…

…du nicht nur fließend sprechen, sondern auch Romane oder Fachbücher auf Deutsch lesen möchtest?

Dann brauchst du einen sehr großen Wortschatz.

Mit nur 3000-5000 Wörter kannst du gut sprechen. Du kannst damit fast alles ausdrücken, was du möchtest. 

Aber Bücher können Millionen von unterschiedlichen Wörtern haben, denn für jedes Wort gibt es im Deutschen viele andere Wörter, die das Gleiche bedeuten.  

Da sich die Methode von Lucas auf das Sprechen lernen konzentriert, solltest du sie mit einer oder zwei anderen Methoden kombinieren, je nachdem, was dein Ziel ist.

Wenn du dein Wortschatz extrem erweitern möchtest, dann empfehle ich, LingQ auszuprobieren.

LingQ scheint zunächst etwas verwirrend zu sein, aber das liegt daran, dass es so viele nützliche Funktionen hat und es eine Weile dauert, bis man sich an dieses Programm gewöhnt hat.

Aber es ist bei weitem das beste Programm, um deinen Wortschatz zu erweitern. Du kannst beim Lesen einfach auf unbekannte Wörter klicken und erhältst sofort eine Übersetzung. Und es gibt eine große Auswahl an (Audio-) Texten. Man kann also lesen und gleichzeitig den Text hören.

Mit deinen Gedanken wegdriften

Nach einiger Zeit des Lernens wird es sich so anfühlen, als ob man keine Fortschritte mehr macht und es wird schwieriger, sich zu konzentrieren.

Das ist normal und selbst nach meinen 2 Jahren des Lernens schweife ich mit meinen Gedanken immer noch ab.

Im Laufe der Zeit wurde mir jedoch etwas Interessantes klar, und wenn ich ein Diagramm zeichnen würde, würde es so aussehen:

Lernkurve Zonen

Zone A – wenn du anfängst mit dem Lernen

Zone B – wenn du die Wirksamkeit der TPRS-Methode verstehst

Zone C – wenn du anfängst die Struktur auf natürliche Weise zu lernen

Meine grafische Darstellung mag zu stark vereinfacht sein, aber ich möchte, dass du verstehst, dass das Gehirn nach einem Belohnungssystem arbeitet. Je mehr du den Vorteil des echten Lernens genießt, desto weniger wirst du mit deinen Gedanken abdriften.

Ich werde dir gleich zeigen, wie du schon in der Anfangsphase ein Abdriften vermeiden kannst. Aber schauen wir uns zunächst eine Herausforderung für jeden Anfänger an.

Die größte Herausforderung für Anfänger beim Deutschlernen

Das Problem bei Anfängern ist, dass sie sehr schnelle Fortschritte sehen wollen.

Bist du schon mal ins Fitnessstudio gegangen?

Was waren deine Erwartungen? 

Was hast du geglaubt wie lange es dauert bis du Ergebnisse siehst?

Und wie lange hat es tatsächlich gedauert, bis du die Ergebnisse gesehen hast?

Schau dir diesen Auszug aus US News Health an:

In einer perfekten Welt würde der Gewichtsverlust oder genauer gesagt der Fettabbau sofort erfolgen. Aber so funktioniert der menschliche Körper nicht. Stattdessen passt sich alles, von Ihren Hormonen bis zum neurologischen System und den Signalen, an jede kleine Änderung Ihrer Ernährung und Ihrer Trainingsroutine an.

Warum erzähle ich dir das?

Weil es beim Deutschlernen genauso ist.

Wenn es zu lange dauert bis man Fortschritte sieht, dann wird man unruhig und das tägliche Lernen macht keinen Spaß mehr.

Es wird zu einer lästigen Pflicht.

Und weil das Gehirn gerne Energie spart, sendet es dem Körper Signale, um die zum Lernen benötigte Energie auf eine weniger intensive Aktivität umzuleiten.

Vielleicht kennst du das.

Bevor man zur nächsten Lektion geht, will man nur noch schnell ein kurzes Video auf YouTube ansehen.

Es dauert doch nur 3 Minuten!

Aber dann ist plötzlich eine halbe Stunde vergangen, ups.

Und weil du jetzt keine Zeit mehr hast, verschiebst du die Deutschlektion auf morgen.

Wenn du eine Checkliste wie ich hast, wird sie wahrscheinlich bis Ende der Woche so aussehen:

Montag 6. April
Dienstag 7. April
Mittwoch 8. April
Donnerstag 9. April
Freitag 10. April
Samstag 11. April
Sonntag 12. April

 

Kommt dir das bekannt vor? 

Dann lies weiter und ich werde dir zeigen, wie du das Abschweifen deiner Gedanken vermeiden kannst.

Wie du das Abschweifen deiner Gedanken vermeidest

Lucas schlägt vor, dass du besser lernst, wenn du dich körperlich betätigst.

Das ist viel besser als im Bett zu liegen.

Er schlägt vor, wie folgt mit den Audiodateien zu üben:

  • bei der Autofahrt
  • beim Spaziergang
  • bei einer Busfahrt
  • beim Training (Joggen, Krafttraining etc.) 

 

Das Problem mit den eben genannten Aktivitäten

Bei allen oben genannten Aktivitäten verarbeitet dein Gehirn gleichzeitig komplexe Informationen aus der Umgebung.

Außerdem kann man während man im Bus sitzt die Antworten nicht laut aussprechen (was aber sehr wichtig bei dieser Technik ist).

 

Also, welche Aktivität ist nun meines Erachtens gut geeignet zum Deutschlernen?

 

Das Kochen!

Überleg mal wie viel Zeit du damit verbringst in der Küche zu stehen und Gemüse zu waschen, Kräuter zu hacken, zu braten und darauf zu warten, bis das Essen fertiggekocht ist?

Was wäre, wenn du gleichzeitig deine Audiodateien anhören würdest? Jedes Mal, wenn du kochst.

Mache es zu einer Gewohnheit. Du übst jeden Tag und verschwendest keine Zeit.

Mir hat es sehr geholfen! 

Pepper-Learn-German-Easily

Ich hoffe, dass du die TPRS Methode ausprobieren wirst.

Ich habe mit dieser Methode in 5 Monaten mehr gelernt als vorher in 2 Jahren. 

Und wenn du beim Lernen an einem Punkt angelangst, an dem es dir nicht schnell genug geht, dann suche dir eine Aktivität mit der du das tägliche Lernen zur Gewohnheit machst.

So kannst du jedes Lernplateau überwinden.

Wenn du mit der TPRS-Methode noch nicht vertraut bist, kannst du sie hier testen. 

>>> Hier lernst du wie die TPRS Methode funktioniert

Und vergiss nicht diese Informationen zu teilen. Es gibt eine Menge Leute, die mit dem Deutschlernen kämpfen und für diesen Artikel dankbar wären.

Glückliche Abonnenten

%

Erfolgsquote nach 6-8 Monaten

Jahre im Geschäft
Teile das Wissen…
… mit deinen Freunden und Klassenkameraden! 👍

Benutze die Social-Media-Buttons!

Um unsere Webseite für dich zu optimieren und ständig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du weiter auf unserer Webseite surfst, gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.

Pin It on Pinterest

Share This