Leicht Deutsch Lernen

Erstellt von Lucas Kern

Wann schreibt man das oder dass mit Doppel-S?

Ist es wirklich wichtig, ob man das oder dass schreibt?

Ja, es ist wichtig und du solltest den Unterschied kennen. Auf dieser Seite werde ich dir erklären, wann man das oder dass schreibt. Weiter unten findest du auch Übungen mit Lösungen. 

You can also read this article on das vs dass in English.

das oder dass mit Doppel-S

das oder dass? Das ist hier die Frage

Das mit einem „s“ als Artikel

Ihr kennt sicher die 3 Artikel: der, die, das.

Wenn wir das Wort das als Artikel verwenden, wird es immer mit einem „s“ geschrieben. Ein Artikel steht vor dem Nomen, aber nicht immer direkt vor dem Nomen.

Hier ein paar Beispiele:

  • Das Haus ist groß.
  • Das fleißige Kind lernt Vokabeln.
  • Das alte Brot ist verschimmelt.

Das mit einem „s“ als Relativpronomen

Wir können das Wort das mit einfachem „s“ auch als Relativpronomen verwenden.

Wir verwenden das Pronomen im Nebensatz und es bezieht sich auf ein Nomen im Hauptsatz.

Hier ein paar Beispiele (das Relativpronomen ist orange):

  1. Peter trinkt ein erfrischendes Bier, das ihm schmeckt.
  2. Gib mir das Glas, das auf dem Tisch steht.
  3. Das Haus, das an der Straße steht, ist groß.

Zu 3.

Hauptsatz: Das Haus ist groß.
Nebensatz: …, das an der Straße steht

Das Pronomen das (im Nebensatz) bezieht sich auf das Nomen Haus (im Hauptsatz).

Das mit einem „s“ als Demonstrativpronomen

Wir verwenden das Wort das oft auch als Demonstrativpronomen.

Wir möchten damit auf eine Sache oder eine Person aufmerksam machen. Demonstrativpronomen werden meist etwas stärker betont.

Stell dir einen Jungen vor, der dir etwas zeigen möchte und mit dem Finger darauf zeigt.

  • Was ist das?
  • Ist das ein Vogel? 🦅
  • Ist das ein Flugzeug? ✈️
  • Nein, das ist Superman. 🦸‍♂️

Dass mit Doppel-S

Das Wort dass mit Doppel-S steht am Anfang eines Nebensatzes und bezieht sich nicht auf ein Nomen.

Das ist der große Unterschied!

Das Wort dass verbindet einen Hauptsatz und einen Nebensatz und ist damit eine Konjunktion. Zwischen dem Haupt- und Nebensatz steht ein Komma.

  • Ich freue mich, dass es dich gibt.
  • Ich glaube, dass es bald regnet.
  • Denk daran, dass du deine Medizin nimmst.

Wann schreibt man dass mit Doppel-S am Satzanfang?

Es ist auch möglich, dass der Nebensatz am Anfang steht!

Dass der Nebensatz am Anfang steht, ist auch möglich! 😉

Die das-dass-Regel

Merke dir:

Das Wort dass ist eine Konjunktion und bezieht sich nicht auf ein Nomen.

Wenn du das Wort also schreiben möchtest und du keinen Bezug zu einem Nomen hast, dann scheibe es mit Doppel-S.

Das oder dass Übungen als Lückentext

  1. _____ Boot ist groß.
  2. Ich freue mich, _____ du heute Geburtstag hast.
  3. _____ dort drüben ist ein Boot.
  4. Gib mir _____ Feuerzeug, _____ auf dem Tisch liegt.
  5. _____ Haus, _____ an der Straße steht, ist klein.
  6. Was ist _____?
  7. Ehemann: Liebling, meinst du nicht, _____ _____ Kleid etwas zu klein ist?
  8. Ehefrau: Interessant wie du formulierst, _____ du heute auf der Couch schlafen willst. 😲
Hier sind die Lösungen
  1. Das Boot ist groß.
  2. Ich freue mich, dass du heute Geburtstag hast.
  3. Das dort drüben ist ein Boot.
  4. Gib mir das Feuerzeug, das auf dem Tisch liegt.
  5. Das Haus, das an der Straße steht, ist klein.
  6. Was ist das?
  7. Ehemann: Liebling, meinst du nicht, dass das Kleid etwas zu klein ist?
  8. Ehefrau: Interessant wie du formulierst, dass du heute auf der Couch schlafen willst. 😲
s
Noch mehr Deutschlektionen

Wenn du lernen möchtest fließend Deutsch zu sprechen, dann schreibe dich in meinen kostenlosen Deutschkurs ein.

Glückliche Abonnenten

%

Erfolgsquote nach 6-8 Monaten

Jahre im Geschäft
Teile das Wissen…
… mit deinen Freunden und Klassenkameraden! 👍

Benutze die Social-Media-Buttons!

Pin It on Pinterest